Neuer Temperaturrekord in der Antarktis

Sehr geehrte Damen und Herren,

Fast täglich gibt es neue Rekorde in der Kategorie Klimawandel zu verzeichnen. So verzeichnete die Messtation in Manua Loa auf Hawaii einen absoluten Höchstwert der CO2-Konzentration von 416,08 ppm (Parts Per Million) in der Atmosphäre – und das in einem Februar.

Außerdem hatten Forscher vor wenigen Tagen einen neuen Temperaturrekord in der Antarktis zu verzeichnen. Der brasilianische Bodenwissenschaftler Carlos Schaefer teilte der Nachrichtenagentur AFP am Donnerstag mit, dass an der Nordspitze der Antarktis am 9. Februar eine Temperatur von 20,75 Grad gemessen. Schaefer sagte hierzu „Noch nie hat es in der Antarktis eine so hohe Temperatur gegeben“ und dass es das erste Mal sei, dass die 20-Grad-Marke überschritten worden sei.

Zeit, den Klimaschutz voranzubringen und nicht oder schwer vermeidbare Treibhausgasemissionen zu kompensieren.

Advantag GmbH